Olang - Die Perle des Pustertals

Olang - Pustertal - Dolomiten

Winterurlaub Olang/ Kronplatz: Im wunderschönen Südtirol, eingebettet in das malerische Pustertal inmitten einer majestätischen Berglandschaft liegt das beliebte Reiseziel Olang. Der Ort liegt in 1.053 m Höhe und besteht aus den Ortsteilen Oberolang, Mitterolang, Niederolang und Geiselsberg. Während die Ortsteile Ober-, Mitter- und Niederolang inmitten einer recht ebenen Wiesen- und Feldlandschaft liegen, befindet sich der Ortsteil Geiselsberg auf dem Hausberg „Kronplatz“. Die alpine Lage zwischen Alpen und Dolomiten macht den besonderen Reiz des Ortes aus und lädt jedes Jahr aufs Neue eine Menge Reisende zu einem Aufenthalt und einem Wiederkommen ein. Beinahe jeder Besucher ist vom beeindruckenden Panorama verzaubert, das sich erschließt, wenn man von den Pragser Dolomiten im Süden bis zu der Rieserferner Gruppe mit dem Gletscher des Hochgalls im Norden blickt.

Olang gewinnt ... weiter lesen

Unterkünfte in Olang (Dolomiten) günstig online buchen

Die Unterbringung in Olang (Dolomiten) erfolgt in Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Appartements

Derzeit sind keine Unterkünfte in Olang (Dolomiten) verfügbar




Après-Ski

Urlaub am Kronplatz bedeutet Abwechslung und Spaß für Groß und Klein! Schon nach der Piste wird im "Après-Ski Toni" an der Talstation in Olang auf die absolvierten Kilometer angestoßen. Abends sorgen die unzähligen Après-Ski-Bars, Diskotheken und Pubs in der gesamten Region für ausgelassene Stimmung. Wer nach passenden Alternativen abseits der Pisten sucht, wird schnell fündig: Eisklettern, Motorschlittenfahrten, Taxi Bob, Schneeschuhwanderungen, Reithalle, Fitnessstudio, Natureislaufbahn mit Eis- und Besenhockey, Eisstockschießen sowie Naturrodelbahnen.

In der Region verlaufen insgesamt 200 km Winterwanderwege, wovon sich die mit 14 km längste Strecke bei Olang befindet. Zudem ist Olang auch ein Mekka für Rodelfans: 1971 wurde hier zum 1. Mal die Rodel-WM ausgetragen, im Jahr 2000 dann erneut und 2008 fand hier schließlich die Rodel-EM statt. Ganze 7 km Länge bietet die Naturrodelbahn, die von Oberolang zur Brunst-Alm hinab führt! Die 1 km lange Panoramarodelbahn gilt sogar als eine der modernsten Rodelbahnen weltweit.

Darüber hinaus werden regelmäßig Pferdekutschfahrten, Mond- und Fackelwanderungen, Mondscheinrodeln, Ski- und Snowboardrennen und Trekkingritte veranstaltet. Wer lieber einen ruhigen, genussvollen Abend am Kronplatz verbringen möchte, findet auch Weinlokale, Restaurants oder Pizzerien sowie Kino, eine Bibliothek, Theater, Konzerte und diverse Wellnessangebote.

Fortsetzung der Beschreibung Olang (Dolomiten)

Zum Textanfang ...einen großen Reiz durch seine vielfältigen Angebote. Dieser Fakt macht den Ort zu einem äußerst lohnenswerten Urlaubsziel für Besucher jeder Alters- und Belastungsstufe. Für alle, die es etwas ruhiger angehen wollen bzw. müssen, bietet Olang zahlreiche Möglichkeiten. Das große Netz an Wanderrouten und Spazierwegen ist auch im Winter reizvoll und begehbar. So laden der Naturpark Fanes, der Naturpark Riesenferner-Ahrn und weitere sehenswerte Orte zu ausgedehnten und erinnerungswerten Ausflügen mit der ganzen Familie ein.

Seine länderübergreifende Bedeutung verdankt Olang aber in erster Linie dem fantastisch ausgebauten Streckensystem für Langläufer und Skifahrer. Der Ort befindet sich in günstiger Lage, direkt an den Aufstiegsanlagen zum Kronplatz und wird dadurch natürlich zu einer der Hochburgen des Wintersports in Südtirol. Da vom Ortsteil Geiselsberg ein direkter Anschluss an das Skigebiet besteht, müssen keine langen und nervenaufreibenden Anfahrten mehr in Kauf genommen werden. Zudem gibt es in der Wintersaison einen kostenfreien Skibus, der alle 20 Minuten zur Talstation verkehrt.

Skiurlaub Olang/ Kronplatz: Auch die Organisation des Pistenbetriebes und die lokalen Gegebenheiten erfüllen selbst die höchsten Ansprüche. Die Liftanlagen sind auf den neusten Stand gebracht worden, zudem entfallen durch die ausgezeichnete Organisation die mitunter nervigen langen Wartezeiten am Skilift. Die sehr gut präparierten Pisten und die traumhafte Aussicht, die jede Abfahrt zu einem einzigartigen Erlebnis machen, erklären, warum dieses Skigebiet zu dem schönsten der Dolomiten, wenn nicht sogar Europas zählt.

Olang Winterurlaub: Für alle, die sich nicht gern auf den Brettern fortbewegen, sondern den Schlitten bevorzugen, gibt es in Olang eine moderne Naturrodelbahn, auf der auch schon zweimal die Rodelweltmeisterschaft ausgerichtet wurde. Auch Genießer kommen hier auf ihre Kosten; gibt es in den zahlreichen Restaurants, Hotels und Hütten eine Vielzahl an Gaumenfreuden – ein Hochgenuss für Leib und Seele. Die Freizeitangebote und örtlichen Begebenheiten sind in Olang vielfältig. Sei es im kulturellen, sportlichen, traditionellen, religiösen und wirtschaftlichen Bereich – wer glaubt, er käme in ein verschlafenes Bergdörfchen, der irrt gewaltig!

Auch gibt es in den Hotels im Ort ein umfassendes Angebot an Wellnessangeboten, sodass der Körper nach einem sportlich anstrengenden Skitag die Möglichkeit hat, sich zu regenerieren und neue Kraft für einen an Unternehmungen reichen neuen Urlaubstag schöpfen kann. Im Ort gibt es zahlreiche Unterkunftsmöglichkeiten, die für jeden Geschmack und vor allem für jeden Geldbeutel etwas Passendes zu bieten haben.

Skireisen Olang an Weihnachten, Silvester, Karneval und an Ostern günstig buchen über Winterreisen.de - günstige Unterkünfte, Pensionen, Appartements, Ferienwohnungen und Hotels am Kronplatz in Italien buchen

Zum Seitenanfang

Suchen & Buchen

Top Rated Unterkünfte