Castione della Presolana

Castione della Presolana

Rund eine Stunde Autofahrt nördlich der Provinzhauptstadt Bergamo liegt ein wildromantisches Kleinod: Castione della Presolana. Auf 986 m Höhe am Fuße des schroffen Pizzo della Presolana (2.521 m) leben rund 3.500 Einwohner in einer Bilderbuchlandschaft aus Almwiesen und bewaldeten Anhöhen. Mit dem Skigebiet Presolana-Monte Pora befindet sich bei Castione eines der wichtigsten Wintersportzentren der Lombardei. 28 Pistenkilometer verteilen sich auf zwei Skiberge, dazu kommen diverse Ausflugsmöglichkeiten in der außergewöhnlichen Gebirgslandschaft. Der Ort selbst hat sich durch die traditionelle Architektur seinen ländlichen Charme bewahrt, im Ortsteil Bratto-Dorga gibt es zudem zahlreiche Jugendstil-Villen zu bestaunen. Gleichzeitig punktet der Ort auch mit einer modernen Infrastruktur inklusive Geschäften, öffentlicher Transportmittel und Freizeitangeboten wie Winterwandern, Langlaufen oder Schneemobilfahren. Rund 20 km südlich von Castione liegt der Lago d’Iseo, der viertgrößte See in Italien, der auch im Winter eine pittoreske Kulisse für gemütliche Nachmittage im See-Café oder eine Spritztour am Ufer bietet.


Wetter/ Schneehöhen Pistenplan Après-Ski Langlauf Anreise Castione della Presolana Strassenkarte

Unterkünfte in Castione della Presolana günstig online buchen

Die Unterbringung in Castione della Presolana erfolgt in Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Appartements




Après-Ski

Für das klassische Après-Ski empfehlen sich vor allem zwei Hütten: An der Talstation des Colle-Vareno-Sessel-Lifts lockt die "Vareno-Bar" mit besonderem Service wie der beliebten Happy Hour und Gäste-WLAN. In der "Baita Terme" an der Bergstation des 4er-Sessellifts Malga Pora trifft gemütliches Hüttenflair auf nachmittägliche Feierlaune. Zum besonderen Service zählen eine schöne Sonnenterrasse, eine WLAN-Area und eine Smartphones-Ladestation. Freitags ist die Location im Rahmen des Nachtskilaufs geöffnet.

Ansonsten ist die hügelige Landschaft rund um Castione ideal zum Schneeschuhwandern und Skitourengehen. Im Seriana-Tal verlaufen mehrere traumhafte Routen durch dichte Kiefernwälder. Eine der Schneeschuhtouren führt am Monte Pora im Bereich Vareno an den Skipisten vorbei. Auch actionreiche Sportarten wie Schneemobilfahrten werden am Monte Pora angeboten.

Am Abend tischen in Castione della Presolana eine Reihe guter Restaurants regionale Spezialitäten der berühmten italienischen Küche auf, darunter köstliche Polenta und edler Bergamo-Wein. Für die Unterhaltung gibt es im Ortsteil Dorga ein kleines Kino, das Cinema Presolana Dorga, wo nationale Spielfilme, aber auch Hollywood-Streifen gezeigt werden.

Suchen & Buchen

Top Rated Unterkünfte