Karpacz

Karpacz

Karpacz (dt. Krummhübel) liegt zwischen 480 und 885 m Höhe im Südwesten Polens nahe der Grenze zu Tschechien, wo sich die Schneekoppe (1.602 m) erhebt. Die niederschlesische Stadt ist ein beliebter Wintersportort und gilt als wichtigstes touristisches Zentrum des Riesengebirges auf polnischer Seite. Karpacz ist auf vielen Ebenen bedeutsam, so war es z. B. der Sage nach der Wohnort des berühmten Berggeistes Rübezahl. Auch der Schriftsteller Theodor Fontane wurde zu literarischen Werken inspiriert, als er hier seine Sommerfrische verbrachte. Im winterlichen Schneekleid besticht Karpacz durch ein landschaftlich einzigartiges Idyll, das Winterwanderer und Skifahrer gleichermaßen anzieht. Die weit zurückreichende Tourismus-Geschichte in Karpacz, vor allem im und nach dem Nationalsozialismus, erzählt das Museum für Sport und Touristik, das sich in einem hübschen historisches Holzhaus befindet. Eine architektonische Attraktion stellt zudem die Stabkirche Wang im Ortsteil Brückenberg dar. Sie besitzt mehrere Spitzgiebel und ist bis auf den gemauerten Kirchturm komplett aus norwegischem Kiefernholz erbaut. Malerisch zwischen der Schneekoppe und dem Karkonoski-Nationalpark ... weiter lesen


Wetter/ Schneehöhen Pistenplan Après-Ski Langlauf Anreise Karpacz Strassenkarte

Unterkünfte in Karpacz günstig online buchen

Die Unterbringung in Karpacz erfolgt in Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Appartements




Après-Ski

Neben dem Skifahren bietet Karpacz nicht zuletzt dank seiner reizvollen Umgebung ein vielseitiges Freizeitprogramm. Durch die touristisch geprägte Infrastruktur gibt es im Ort alles, was das Urlauberherz begehrt. Die Restaurants tischen regionale und internationale Gerichte auf und mehrere Cafés, Bars und Tanzlokale versüßen den Nachmittag und Abend nach dem Skifahren.

Bewegungshungrige finden zahlreiche Wanderwege durch den wunderschönen Karkonosze-Nationalpark, der sich auf beiden Seiten der polnisch-tschechischen Grenze erstreckt und weite Teile des Riesengebirges schützt. Raue Felsschluchten, kleine Bergseen und weite Hochebenen prägen die wildromantische Landschaft, die zum Entdecken einlädt. Ob zu Fuß, mit dem Schlitten, auf Langlauf- oder Tourenskiern - hier werden vor allem Naturfreunde auf ihre Kosten kommen. Rodelfans finden mit dem Alpine Coaster außerdem eine wetterunabhängige Bobbahn direkt in Karpacz. Die Bahn führt über eine kurvenreiche Strecke von 800 m und ist das ganze Jahr über in Betrieb.

Fortsetzung der Beschreibung Karpacz

Zum Textanfang ...gelegen, ist Karpacz der ideale Fleck für einen erholsamen Winterurlaub.

Zum Seitenanfang

Suchen & Buchen

Top Rated Unterkünfte

Hotel Golebiewski in Karpacz, Hotel Golebiewski / Polen Hotel Golebiewski SternSternSternStern

Polen - Karpacz
Hotel Golebiewski in Karpacz, Hotel Golebiewski / Polen Hotel Golebiewski SternSternSternStern

Polen - Karpacz