Mariapfarr

Mariapfarr

Mariapfarr ist einer der 15 Gemeinden im malerischen Lungau. Der Dorfkern liegt auf luftigen 1.100 m und somit praktisch mittendrin in der pittoresken Bergwelt des Salzburger Landes. Dank der Exposition in einem weitläufigen Hochtal genießt der Ort viele Sonnenstunden im Jahr und gilt gar als sonnenreichster Ort Österreichs. Die reine Bergluft und die tolle Lage machen Mariapfarr zu einem begehrten heilklimatischen Kurort. Kulturelles und historisches Highlight im Ortskern ist die prächtige Wallfahrtskirche "Unsere Liebe Frau". Sie ist die Ur-Pfarre des Lungaus und ein bedeutender Wallfahrtsort im Erzbistum Salzburg. An die Kirche ist das Pfarr- und Wallfahrts-Museum angeschlossen, das sich u. a. mit dem weltberühmten Weihnachtslied "Stille Nacht, heilige Nacht" befasst, welches Anfang des 19. Jahrhunderts in Mariapfarr verfasst worden sein soll. Sehenswert sind jedoch nicht nur die sakralen Bauten und Museen im Ort. Naturfreunde und Aktivsportler finden in der Umgebung zahlreiche Freizeitaktivitäten. Allen voran das Skifahren, aber auch Skitourengehen, Winterwandern, Rodeln, Langlaufen, Reiten oder Schlittschuhlaufen ist hier bestens machbar. Mit dem Vital- und Wellness- ... weiter lesen


Wetter/ Schneehöhen Pistenplan Après-Ski Langlauf Anreise Mariapfarr Strassenkarte

Unterkünfte in Mariapfarr günstig online buchen

Die Unterbringung in Mariapfarr erfolgt in Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Appartements




Après-Ski

Im Skigebiet befinden sich mehrere Einkehrstationen, in denen das Après-Ski gemütlich eingeläutet wird. Top-Treffpunkt ist die Zirberl-Hüttte mit großer Sonnenterrasse. In der Zirmbar steht ebenfalls das entspannte Sonne-tanken auf dem Programm. In Otto’s Schirmbar an der Talstation der Samson-Sessellift geht es dann ab dem Nachmittag äußerst fröhlich zu.

Im Lungau und somit auch um Mariapfarr erwartet die Gäste erholsamer Wintersport in all seinen Facetten. Wer weniger auf Après-Ski abfährt, der kann eine Schneeschuhwanderung unternehmen, eine Skitour laufen oder saust auf dem Rodel eine der beiden Rodelbahnen hinab. An der Jausenstation Wielandhof liegt die Rodelbahn Lignitz, die je nach Schneelage bis zu 2 km lang ist. Am Abend wird sie auch beleuchtet. Im Skigebiet Fanningberg sind am Gamsstadl noch einmal 8 km zum Rodeln vorgesehen. In Mariapfarr starten zudem vier Winterwanderrouten, die zwischen 2,5 km und 14 km lang sind. Der leicht zu laufende Sonnenlehrpfad ist mit seinen 4 km und Informationstafeln auf dem Weg besonders für Familien geeignet. Pferdefreunde werden sich in Mariapfarr besonderes wohlfühlen: Mehrere Reiterhöfe bieten Pferdeschlitten-Fahrten und Ausritte im Schnee an.

Wer sich lieber mit mehreren PS fortbewegt, kann im Lungau in mehreren Orten ein Winterfahr-Training absolvieren. In den Fahrübungen lernen die Fahrer das Beherrschen des Fahrzeugs auf glatter Fahrbahn und im Schnee. Für Autofahrer, die in den Bergen unterwegs sind, eine lohnende Investition.

Für eine entspannte Abwechslung oder bei schlechtem Wetter lohnt sich ein Besuch im SAMSUNN Vital- und Wellnesscenter im Ort. Hier wartet ein 1800 m² Wellnessbereich mit Saunalandschaft auf die Gäste. Neben dem Samsunn steht ein Eislaufplatz kostenfrei zur Verfügung. Lediglich für Leih-Schlittschuhe ist eine Gebühr zu entrichten.

Fortsetzung der Beschreibung Mariapfarr

Zum Textanfang ...Center Samsunn bietet Mariapfarr auch ein ansehnliches Gesundheitscenter mit Saunalandschaft.

Zum Seitenanfang

Suchen & Buchen

Top Rated Unterkünfte

Restlhof in Mariapfarr, Restlhof / Österreich Restlhof Stern Stern 1/2 Stern

Österreich - Mariapfarr