Neukirchen und Prägraten am Grossvenediger

Skigebiet Grossvenediger - Neukirchen/ Prägraten

Neukirchen am Grossvenediger Skireisen: Der Skiort Neukirchen liegt am Rande des "Nationalparks Hohe Tauern" bietet im Winter ein umfassendes Angebot für den Ski-Urlaub, Snowboader und Winterurlaub - für alle die viel Lust auf Natur und Freiheit im Winterurlaub suchen. Neukirchen liegt am Fusse des Grossvenedigers direkt am Tauernradweg. Nebenbei kann man bei Ausflügen die nahe gelegenen "Krimmler Wasserfälle" besichtigen. Das Skigebiet Neukirchen bietet eine 6er-Kabinenbahn, ine 1 Doppel- und zwei 4er-Sesselbahnen, weiterhin zehn Schlepplifte in der Skiarena Wildkogel mit 10 km Skiabfahrt. Im Skiort findet man drei Skischulen (Kinderskischule mit Betreuung und Mittagsverpflegung) und über 55 km Langlauf-Loipen sowie zwei in der Nacht beleuchtete Naturrodelbahnen. Neukirchen am Großvenediger befindet sich ca. 15 Autominuten von der Europa Sportregion Kaprun / Zell am See entfernt und ebenfalls ca. 15 min vom Einstieg in die Zillertal Arena über Gerlos / Königsleiten. Skiurlaub buchen

Prägraten:

Die tolle Bergkulisse des Ski-Ortes Prägraten, welcher am Großvenediger liegt, kann man kaum ü ... weiter lesen


Wetter/ Schneehöhen Pistenplan Après-Ski Langlauf Anreise Grossvenediger Strassenkarte

Unterkünfte in Grossvenediger günstig online buchen

Die Unterbringung in Grossvenediger erfolgt in Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Appartements




Après-Ski

Der Après-Ski im Virgental wird eher gemütlich angegangen. Hier lässt man den Skitag in einer Bar oder einem Pub in geselliger Runde im Tal ausklingen. Besonders empfehlenswert ist dabei ein Besuch in der Après-Ski-Bar im Hotel Goldried oder im "Fun" und in "Tom's Pub", die sich beide bei der Sessellift-Talstation der Goldriedbahn in Matrei befinden.

Ein großes Vergnügen nach dem Skifahren ist auch eine Rodelpartie auf einer der Virgentaler Rodelbahnen. Naturliebhaber sollten auf eine geführte Schneeschuhwanderung mit den Wildhütern des Nationalparks Hohe Tauern nicht verzichten. Die nötige Stärkung nach einem langen Skitag bekommt man in den zahlreichen Hütten und Gasthöfen, die mit regionalen Spezialitäten wie z. B. Speck- oder Spinatknödel locken.

Später am Abend ist die"BB-Bar" in Matrei für Nachtschwärmer mit fetziger Musik und selbst gemixten Cocktails ein Anziehungspunkt. Auch Lienz, das mit dem Auto in weniger als einer Stunde erreichbar ist, hält einige Leckerbissen für einen stimmungsvollen Abend bereit.

Fortsetzung der Beschreibung Grossvenediger

Zum Textanfang ...berbieten. In Prägrat hat man ein Natur- und Bergerlebnis im Winterurlaub. Skitouren, Berge, Einsamkeit wird hier noch geboten - einfach Natur pur. Unweit von Italien gelegen spürt und schmeckt man hier schon die Küche Italiens. Diese kann man in den vielen schönen Hütten und gemütlichen Restaurants beim Kosten der regionalen Köstlichkeiten ausprobieren. Neben den Skipisten findet man drei Rodel Bahnen, weiterhin einen Funpark, viele tolle Langlauf Loipen, einen Platz zum Eislaufen sowie Thermen. Skiurlaub Last Minute

Zum Seitenanfang

Suchen & Buchen

Top Rated Unterkünfte