Zurück

Sportclub Arlberger Hof

Zur Buchung

Sportclub Arlberger Hof in St. Anton am Arlberg, Sportclub Arlberger Hof / Österreich
Sportclub Arlberger Hof günstig / St. Anton am Arlberg Last-MinuteSportclub Arlberger Hof preiswert / St. Anton am Arlberg Buchung
Sportclub Arlberger Hof billig / St. Anton am Arlberg Österreich verfügbarSportclub Arlberger Hof frei / St. Anton am Arlberg Österreich Skipass

Lage/Ausstattung
In Klösterle, am Fuße des Arlbergpasses, liegt unser kleiner Sportclub. Nach Stuben, unserem Einstieg in das Arlbergskigebiet fahren wir ca. 5-10 Minuten mit dem Skibus, der direkt vor der Haustür hält. Die Talstation vom Skigebiet Sonnenkopf ist ca. 2 km entfernt und ebenfalls leicht mit dem Skibus erreichbar. Aus dem Sonnenkopfgebiet führt eine Abfahrt direkt bis zu unserem Sportclub.


Wetter/ Schneehöhen Pistenplan Après-Ski Langlauf Anreise St. Anton am Arlberg Strassenkarte


Sportclub Arlberger Hof

Preisbeschreibung
Preise pro Person und Woche in EUR (sofern nicht anders angegeben)
• Anreise und Unterkunft wie gebucht (Kurztrips nur Eigenanreise)
• Kurtaxe
• Halbpension mit erweitertem Frühstück
• 1 x Abendessen auswärts
• zusätzliches Frühstück am Anreise- und Snack am Abreisetag

• kostenlose Saunabenutzung
• Skiguiding Plus
• Rahmenprogramm
• Reiseleitung

Inklusivleistungen
Euch erwarten ein reichhaltiges Frühstücksbuffet und ein leckeres 4-Gang-Menü inkl. Salat. Pistenbrote und ein Snack am Abreisetag gehören zu den kleinen Extras des Hauses. Einmal in der Woche bleibt die Küche kalt. An diesem Tag laden wir Euch zu einem Essen in einem lokalen Restaurant ein.

Anreise
Bei den Aufenthalten Samstag-Samstag:
PKW eigene Anreise abzgl. 30 € BusanreiseDie Busanreise ist bereits im Reisepreis inklusive (wenn nicht anders ausgewählt und zzgl. Abfahrtsortzuschlägen).
Hin: jeweils am Vorabend des angegebenen Reisedatums Rück: jeweils am Abend des letztgenannten Reisedatums abends ab Skiort

Abfahrtsorte • 

Osnabrück (+40 €, Umstieg in Münster) • 
Münster (+24 €) • 
Essen (+22 €) • 
Köln-Bonn, Flughafen (+20 €) • 
Frankfurt-Flughafen • 
Karlsruhe • 
Hamburg (+40 €) • 
Hannover (+35 €) • 
Göttingen (+20 €) • 
Kassel, Autohof Lohfelden (+20 €) • 
Fulda, Total Autohof Eichenzell • 
Würzburg, Autohof Rottendorf
Fernreisebusse mit "Relax" Bestuhlung
Zu dieser Reise können wir neben den "normalen" Fernreisebussen auch Busse mit einer neuen "Relax" Bestuhlung anbieten.
Der Aufpreis beträgt für die Hin- und Rückfahrt zusammen 44 €.

Die Riesenvorteile gegenüber dem normalen Fernreisebus:

1. Größerer Sitzabstand: ca. 100-128 cm gegenüber ca. 77-83 cm. Zum Vergleich: Economy-Class im Flugzeug: 76-79 cm
2. Beinauflagen zum Ausklappen
3. Kostenlose Decke (leihweise)
4. Rückenlehne ca. 122-137 Grad zurückstellbar: Zum Vergleich: Normaler Bussitz: ca. 100 Grad

Es ist möglich, den Sitz in einen bequemen Schlafsessel zu verwandeln und eine fast liegende Position einzunehmen. Ihr habt in diesen Bussen die Wahl zwischen einem normalen Bussitz oder Ihr bucht gegen einen geringen Aufpreis von 44 € für Hin- und Rückfahrt den beschriebenen "Relax" Sessel.
Bei technischen Defekten können wir leider auch nicht hexen: Dann werden diese Busse durch normale moderne Reisebusse ersetzt.

Flug nach Zürich
Samstags ab Köln, Düsseldorf, Berlin, Hannover, Hamburg, Frankfurt, Bremen. Der Aufpreis zur Busanreise beträgt prPerson 209 €. Transfer vom Flughafen zum Hotel inklusive (ca. 2:45 Std.) Bitte beachten:
Ski leiht man am besten vor Ort. Eigenes Skigepäck muss immer bei der jeweiligen Fluggesellschaft angemeldet werden. Achtung: Am besten das Skigepäck gleich bei der Buchung mit angeben, da es nur beschränkte Kapazitäten gibt. Das Fluggepäck ist je nach Fluggesellschaft inklusive oder kostenpflichtig. Alle Details, Tagespreise und Verfügbarkeiten auf Anfrage! Bei ausgebuchten Kontingenten können die Zuschläge evtl. höher sein.

Kurse
Skiguiding Plus
Kleinere Gruppen, größere Vielfalt -
SkiguidingPlus ist die Weiterentwicklung unseres beliebten Skiguidings. An 4 Tagen der Woche bieten unsere Skiguides ausführliche Touren von ca. 4-6 Std. durch die verschiedenen Skigebiete der Region. Wir fahren in kleinen Gruppen (max. 14 Teilnehmer), unterschieden nach Können, Ausdauer und Interesse. Voraussetzung ist sicheres Skifahren auf blauen und leichten roten Pisten. Nur Einsteiger müssen wir auf unsere Skischule oder die örtliche Schischule Stuben verweisen.

Skikurse
Der Skiunterricht wird in Zusammenarbeit mit der örtlichen Skischule organisiert, Gruppen- und Fortgeschrittenenkurse auf Anfrage (mind. 4 Teilnehmer).

Privatunterricht (1 Person, jede weitere Person 30 €) 4 Std. 330 €, 3 Std. 255 € (9-12 Uhr), 2 Std. 205 € (9.30-11.30 Uhr). Privatkurse können vorab gebucht werden.

Skiverleih bequemer und besser geht's nicht:
Im Arlberger Hof werdet Ihr vom Skiverleih Skibase fachkundig beraten. Große Auswahl aktueller Marken zu günstigen Preisen für alle Könnensstufen.
Umtausch jederzeit möglich.

Skiverleih
6/7 Tage
8 Tage

Ski/Board Anfänger:
78 €
84 €

Ski/Board Allround:
104 €
114 €

Race Carver:
133 €
146€

VIP Race Carver:
160 €
178 €

Skischuhe/Boots:
44 €
49 €

Helm:
24 €
26 €

Freeriding
Über 180 Offpiste-Kilometer und unzählige unmarkierte Freeride-Spots machen den Arlberg zu einem Doradfür Freerider und Variantenfahrer aus aller Welt ist. Für Einsteiger und Könner bieten wir wöchentlich vom 19.12.2020 - 10.04.2021 die ganze Palette des Freeridens. Teilnehmerzahl bei allen FreerideCamps: mindestens 4, maximal 8.

FreerideCamp Basic
Speziell in Klösterle am Arlberg bieten wir 3-tägige Freeridekurse für Einsteiger an.
Der Schwerpunkt dieses Freeridecamps liegt im Erlernen der Technik und Taktik des Freeridens inklusive Sicherheitstraining. Qualifizierte Skilehrer zeigen Euch wie's geht und machen mit Euch erste Erfahrungen in ungespurtem Gelände. Voraussetzung: sicheres paralleles Fahren und Kurzschwung auf allen Pisten.

Preis: 250 €. Airbag 40 €.

FreerideCamp Classic
Der Klassiker in unserem Freeride Programm. Die Camps richten sich an Skifahrer, die bereits einige Erfahrung im Tiefschneefahren haben und dauern in der Regel vier Tage. Maximal 8 Teilnehmer befinden sich jeweils in einer Gruppe, begleitet von qualifizierten Bergführern und Skilehrern. Sie zeigen Euch die schönsten Tiefschneehänge und Varianten (kein Skiunterricht). Voraussetzung: sicheres paralleles Fahren auch im steileren Gelände.
Preis: 250 €. Airbag 40 €.

Bewertung der Unterkunft Sportclub Arlberger Hof


Hotel Kertess
Hotel Karl Schranz
Hotel Mooserkreuz
Hotel Tirolerhof
Hotel Arlberg

Suchen & Buchen

Top Rated Unterkünfte