Czarna Góra

Das polnische Städtchen Stronie Śląskie (dt. Seitenberg) mit 6.500 Einwohnern liegt am Fuße des Czarna Góra (dt. Schwarzer Berg, 1.205 m), rund 32 km südlich von Glatz in einer nahezu unberührten Landschaft. Hier fallen auch schon mal 30 cm Neuschnee an einem Tag, was die Landschaft in den Wintermonaten in ein tief verschneites Wunderland verwandelt und Brettersportlern einen andauernden Pulverspaß verspricht. Als kulturelles Ausflugsziel lohnt sich die Besichtigung der Festung Glatz, einem der bedeutendsten Bauwerke Niederschlesiens, das auf einer 30 Hektar großen Anlage liegt. Im Ortsteil Heudorf, rund 6 km südwestlich des Zentrums, befindet sich der Einstieg ins Skigebiet Czarna Góra.


Wetter/ Schneehöhen Pistenplan Après-Ski Langlauf Anreise Czarna Góra Strassenkarte

Unterkünfte in Czarna Góra günstig online buchen

Die Unterbringung in Czarna Góra erfolgt in Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Appartements




Après-Ski

Entdecken Sie auch abseits der Pisten die unberührte Winterlandschaft des Glatzer Landes. Das reichhaltige Angebot an sportiven Aktivitäten bietet sich wunderbar an, um auf Wander-, Langlauf- und Schneeschuhwegen die Umgebung kennenzulernen. Skitourengeher können auf mehreren Skirundwanderwegen das Gelände erkunden und im abschüssigen Gelände abfahren. Auch die gebotenen Schlittenfahrten und Ausritte durch die verschneiten Wälder sind sehr beliebt. Ein besonderes Erlebnis für Motorsportfans ist die Fahrt auf Schneemobilen. Auf geführten Touren geht es auf den motorisierten Schlitten teilweise rasant durch den tiefen Schnee.

Abends dann tischen die Gasthäuser internationale Küche aber auch heimische Spezialitäten auf. Zum Schlemmen oder – für Neulinge – zum Kennenlernen der herrlich herzhaften polnischen Küche empfehlen sich Bigos und Piroggen. Für den gemütlichen Ausklang des Abends geht es schließlich in einen Pub oder Bar im Ort.

Suchen & Buchen

Top Rated Unterkünfte