Winterurlaub 2017/ 2018 - Skiurlaub und Skireisen günstig buchen

Über Winterreisen.de können Sie Ihren Winterurlaub 2017/2018 preiswert online buchen - viele günstige Unterkünfte von der einfachen Pension, günstigen Ferienwohnung, billiges Gasthaus, zentral gelegenes Appartement oder Skihütte im Skigebiet. Ihnen stehen über 220 Skiorte in 13 Ländern für die günstige Online-Buchung des Winterurlaubs zur Verfügung.

 

Die meistgebuchten Länder für einen Urlaub im Winter bei Winterreisen.de sind:

Winterurlaub Österreich

Winterurlaub Frankreich buchen

Winterurlaub Italien Last-Minute buchen

Winterurlaub Schweiz

Winterurlaub Deutschland

Zur Detailsuche für einen günstigen Skiurlaub in den Alpen, in die USA, nach Skandinavien oder nach Polen, Tschechien oder nach Andorra - hier werden Sie sicher fündig!

 

Unser Tipp für diesen Winterurlaub 2017/ 2018: Auf die Spitze getrieben

Die Zugspitz Arena ist eine der Top-Adressen für Winterurlaub in Tirol. Ein Verband von gemütlichen Dörfern, Pulverschnee, beeindruckende Gipfel und die österreichische Gastfreundschaft – die Mischung machts. Zusammen bilden die Orte Ehrwald, Lermoos, Berwang, Bichlbach, Biberwier, Heiterwang am See, Lähn-Wengle und Namlos ein Skigebiet von beachtlicher Größenordnung, in dem sich sowohl Skifahrer, Boarder, Langläufer als auch Winterwanderer oder Wellness-Fans pudelwohl fühlen.

Fast jeder der kleinen Orte verfügt über eine eigene Bergbahn. Insgesamt gibt es in der Zugspitzarena 52 Aufstiegshilfen und 152 variantenreiche Pistenkilometer. Zwischen der herrlichen Aussicht auf die Zugspitze, das Wettersteinmassiv und die Mieminger Kette warten Abfahrten aller Farben, für Groß und Klein, Jung und Alt, Anfänger und Profi, Raser und gemütliche Wedler. Hier findet jeder das passende für sein persönliches Leistungsprofil, den Lieblingsfahrstil und die jeweilige Kondition.

Skiurlaub Österreich 2017: Die Snowboard-Fahrer haben die Zugspitzarena seit jeher ins Herz geschlossen, denn an Funparks gibt es hier wirklich ein reichhaltiges Angebot. Man muss sich nur entscheiden, auf welche Half- oder Quarterpipe man sich begibt, in welchen Boxen man seine Skills trainieren oder demonstrieren will und welche Obstacles am reizvollsten sind.

Für Langläufer ist die Zugspitzarena bislang noch ein Geheimtipp. Mehr als 100 km lange Loipen führen durch die glitzernde Winterlandschaft und bieten Einsteigern die passende Strecke und Fortgeschrittenen anspruchsvolle Herausforderungen.

Winterurlaub Österreich 2017: Wer sich gern ohne Bretter unter den Füßen durch das glitzernde Weiß bewegt, kann auf den ausgedehnten Winterwanderwegen von über 60 km Länge flanieren oder sich wahlweise von einer Pferdekutsche durch den Schnee ziehen lassen. Für die, die lieber auf dem eigenen Hintern rutschen, gibt es ein vielfältiges Angebot an Rodel- und Nachtrodelbahnen. Um die Muckis spielen zu lassen, ist Eisstock schießen die ideale Freizeitaktivität, oder man tauscht die Bretter gegen Kufen und dreht ein paar Runden auf der Natureisbahn.

Für die Pausen oder abseits der Pisten können sich die Gäste in einem der vielen Restaurants oder Berggasthöfe bekochen lassen. In der Zugspitzarena soll es immerhin den besten Kaiserschmarrn geben. Zum Entspannen empfiehlt sich ein Besuch der Wellness-Einrichtungen mit Massagen, Kosmetikbehandlungen oder erholsamen Bädern. Wer es lieber etwas reger mag, der kann am Abend in das bunte Apres-Ski-Treiben eintauchen, Cocktails genießen, flirten oder zu Schlagerknallern auf dem Tisch tanzen.

Weitere Winter-Urlaub 2017/ 2018 Tipps:

Oberndorf in Tirol

St. Johann in Tirol

Seefeld in Tirol Last-Minute buchen

Winterurlaub Österreich 2017 / 2018 günstig buchen - Winter-Urlaub Frankreich, Italien, Schweiz, Deutschland günstig buchen über Winterreisen.de

Suchen & Buchen

Top Rated Unterkünfte