Idre Fjäll

Idre Fjäll

Vom Gipfel des Gränjesvålen aus fällt der Blick über eine weite, verschneite Ebene, über dichte Wälder bis hin zu den Bergen Norwegens, die sich am Horizont auftürmen. In alle 4 Himmelrichtungen geht es anschließend vom Gipfel des Skibergs von Idre Fjäll, einem der größten Skizentren Schwedens, hinunter ins Tal. Zurück in den malerischen kleinen Ort, der einem Postkartenmotiv gleicht. Es fehlt hier, in der historischen Provinz Dalarna, nur rund 30 km von der norwegischen Grenze entfernt, an nichts: nicht an den typischen roten Holzhäusern, nicht an dichten, unberührten Waldabschnitten. Idre Fjäll ist im Sommer wie im Winter beliebtes Ziel bei Aktivurlaubern. Nicht nur wegen der wunderschönen Landschaft, die sie hier umgibt. Auch wegen der zahlreichen Möglichkeiten, die sich auftun. Genießen Sie Ausflüge in die Natur – ob auf Skiern oder Schneeschuhen, bei einer Tour im Hundeschlitten oder auf einem Schneemobil. Tauchen Sie ein in die Kultur der Samen – zum Beispiel bei einem Ausflug in eine typische „Kote“, die traditionelle samische Art der Behausung. Und lassen Sie sich mit den Spezialitäten der Region verwöhnen.


Wetter/ Schneehöhen Pistenplan Après-Ski Langlauf Anreise Idre Fjäll Strassenkarte

Unterkünfte in Idre Fjäll günstig online buchen

Die Unterbringung in Idre Fjäll erfolgt in Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Appartements




Après-Ski

Im idyllischen Idre Fjäll steht eher das aktive Après-Ski-Programm im Vordergrund, nicht die wilde Party. Familien treffen sich noch im Skigebiet im Charlies zum Familien-Après-Ski. Im Restaurant "Värdshuset" finden täglich Themenabende statt wie Steakhouse-Nacht, Schwedische Hausmannskost, u.v.m. Oder Sie genießen in ganz besonderer Atmosphäre ein Heißgetränk: Das Vildmarksnästet versprüht mit seinem Kamin und der rustikalen Einrichtung einen ganz besonderen Charme. Im Ort selbst bieten sich Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, den Tag bei einem guten Essen ausklingen zu lassen. Feine Spezialitäten wie Rentier-Filet können sie beispielsweise im PW kök & bar genießen. Eine Besonderheit: Sie speisen hier umgeben von Medaillen und anderen Auszeichnungen der schwedischen Skilegende Pernilla Wiberg (zweifache Olympiasiegerin, vierfache Weltmeisterin).

Die Landschaft rund um Idre Fjäll ist zu reizvoll, um die Nachmittage in der Unterkunft zu verbringen. "Schnüren" Sie lieber die Schneeschuhe und wandern Sie zu einer der typisch samischen Koten. Das sind die kuppelförmigen traditionellen Behausungen dieses Volkes. Bei organisierten Touren genießen Sie in den Koten ein typisch samisches Essen und hören Geschichten über das indigene Volk. Unternehmen Sie eine Schneemobiltour, übernehmen sie einmal selbst das Kommando eines Hundeschlittens – oder steuern Sie gar gleich eine Pistenraupe. Lernen Sie die richtige Lasso-Wurftechnik, um ein Rentier einzufangen. Veranstalter vor Ort organisieren all diese besonderen Erlebnisse für Sie.

Natürlich kommen auch die Kleinen nicht zu kurz. Für sie gibt es ein spezielles Animationsprogramm mit Après-Ski-Veranstaltungen, Mini-Discos, Märchenstunden und Bastelnachmittagen.

Wem eher der Sinn nach klassischen Sportarten steht, der muss jedoch auch nicht zurückstecken. Dafür sorgt das Sportzentrum in Idre Fjäll. Neben einem kleinen Erlebnisbad mit Saunabereich gibt es hier eine Bowlingbahn, eine Kletterwand sowie Plätze u.a. für Fußball, Basketball, Badminton und Tennis. Last but not least kann Idre Fjäll auch bei Musikfans punkten: Denn wer einen Ausflug nach Älvdalen unternimmt, der kann hier dem Museum des Gitarrenherstellers Hagström einen Besuch abstatten. Elvis Presley und Frank Zappa spielten zum Beispiel auf diesen Gitarren.

Suchen & Buchen

Top Rated Unterkünfte

Idre Fjäll in Idre Fjäll, Idre Fjäll / Schweden Idre Fjäll Stern Stern Stern

Schweden - Idre Fjäll