Skiurlaub in Kanada - tolle Landschaft - toller Schnee - einfach ein super Winterurlaub

Kanada

Skiurlaub Kanada 2019, Skireisen Kanada 2020, Winterurlaub in Kanada - günstige Unterkünfte - günstige Pensionen - günstige Ferienwohnungen 2019: Skiurlaub in Kanada bedeutet Freeriden und Tiefschneefahren. Wer in den Winterurlaub nach Kanada fliegt, der weiss, dass Skifahren/ Snowboarden nicht gleich Skifahren/ Snowboarden ist – dieser kleine, aber wesentliche Unterschied zeigt sich bei Skireisen nach Kanada sehr deutlich. In Kanada fährt man abseits der Pisten im freien Gelände im „Powder“ Tiefschnee, der hier besonders leicht und luftig ist. Jede Liftanlage endet auf einem Gipfel, von dem aus man sehr viele Abfahrtsmöglichkeiten hat, egal ob auf der Piste oder im freien Gelände. Beim ersten Skiurlaub in Kanada wird man auch feststellen, dass in hier die Schwierigkeitsstufen der Pisten anders als in den Alpen eingeteilt wird. Wer zum Beispiel eine rote Abfahrtspiste sucht, der wird diese Piste nicht finden. Gründe Pisten entsprechen den blauen Pisten in den Alpen und sind leichte zu befahrende Pisten. Blaue Pisten sind mittelschwer zu befahren und entsprechen den roten Pisten in den Alpen. Schwere Pisten werden in Kanada mit schwarzen Diamanten ... weiter lesen

Ort für den Winterurlaub in Kanada

Whistler

Fortsetzung der Beschreibung Kanada

Zum Textanfang ...angezeigt und sehr schwere Pisten erkennt man and zwei schwarzen Diamanten. Im Gegensatz zu den Alpen sind auch die Abfahrten im freien Gelände entsprechend farblich ausgezeichnet.

Skiurlaub Kanada bedeutet Abfahrten im freien Gelände auf dem weltweit bekannten und berühmten Champagner-Powder Schnee. Im Winterurlaub fliegt man hier mit dem Hubschrauber zum Heliskiing, um dann in unendlich langen Abfahrten durch tief verschneite Wälder zu gleiten. Der Champagner-Powder Schnee entsteht in Kanada aufgrund der sehr trockenen Luft. Der Schnee ist deshalb sehr pulvrig und erlaubt es auch Anfängern im freien Gelände Ski oder Snowboard zu fahren. Alle die begeisterte Freestyler sind, sollten ebenfalls einmal einen Kanada Skiurlaub buchen, den in den kanadischen Wintersportgebieten findet man sehr viele Möglichkeiten zum Freestyle Skifahren und Snowboarden in sehr grossen Snowparks.

Wer zum Winterurlaub nach Kanada reist, der sollte einmal in das größte Skigebiet Kanadas von Whistler/Blackcomb fahren. Whistler ist ein sehr moderner Wintersportort und 33 km² an Pisten für Skifahrer und Snowboarder. Die Skiresorts von Sunshine und von Lake Louise befinden sich in den Rocky Mountains Kanadas und bieten eine atemberaubende Aussicht auf die Rockies. Hier finden auch die FIS-Weltcup-Rennen statt. Kanadas Skiresorts zeichnet aus, dass man hier keinen Trubel vorfindet. Die grossen Skigebiete mit den vielen Abfahrtsmöglichkeiten im freien Gelände ermöglichen oft das Erlebnis, einfach komplett alleine auf der Piste oder im freien Gelände unterwegs zu sein.

Essen und Trinken Kanada

Im Winterurlaub in Kanada muss man auch nicht auf Après-Ski verzichten. Es gibt in alle Skigebieten ein vielfältiges Après-Ski Angebot, dass man durchaus mit dem Après-Ski in den Alpen vergleicen kann. In vielen Après-Ski Locations gibt es live Musik und Party bis in den frühen Morgen. Natürlich kann man es auch ruhiger angehen und den Abend in einem urigen Restaurant oder auch am Kaminfeuer in einer der vielen tollen Bar´s verbringen. Wer sich einmal ausserhalb der Piste sportlich betätigen möchte, der findet ebenfalls ein grosses Angebot an sportlichen Aktivitäten vor, wie zum Beispiel das Snowtubing oder auch eine wunderschöne Schneeschuhwanderung durch die tolle Winterlandschaft der kanadischen Nationalparks. Daneben kann man mit dem Hundeschlitten fahren oder eine Tour mit dem Schneemobil unternehmen. Die grossen Skigebiete von Whistler etc. haben auch eine Vielzahl an Einkaufsmöglichkeiten in Shopping Malls.

Kultur Kanada

Von der Ausdehnung in der Fläche ist Kanada das zweitgrößte Land auf der Erde. Aufgrund dieser Weitläufigkeit kann man in einem Winterurlaub nur einen ganz kleinen Teil des Landes besuchen. Wer Skireisen nach Kanada plant, der sollte auf jeden Fall einen Aufenthalt in der wunderschönen Küstenstadt von Vancouver einplanen. Vancouver wurde durch die Olympischen Winterspiele im Jahr 2010 international noch viel bekannter. Vancouver bietet eine Vielfalt an Sehenswürdigkeiten zwischen Bergen und dem Meer. Am besten besucht man auch den Harbour Center Tower mit einem unglaublichen Panoramablick über die Stadt und die Berge. Von Vancouver aus kann man auch den Grouse Mountain besuchen. Den Grouse Mountain erreicht man mit der größten Seilbahn in ganz Nordamerika. Natürlich lohnt sich auch der Besucht des beliebten Stanley Park. Der Stanley Park ist der größte Park von Vancouver; hier findet man auch das Vancouver Aquarium - das größte Aquarium in ganz Kanada. Wer Superlativ liebt, der sollte sich unbedingt auch die tolle Capilano Hängebrücke anschauen. Die Capilano Hängebrücke ist weltweit die höchste und längste Hängebrücke für Fußgänger; hier findet man auch die weltweit größte private Sammlung von Totempfählen.

An der Ostküste befindet sich mit Toronto eine weitere Großstadt in Kanada, die man sich bei einem Stopp-Over Flug anschauen sollte. In Toronto befindet sich der CN Tower, der 553 Meter hoch ist und damit noch das höchste Gebäude in ganz Nordamerika ist. Weiterhin kann man sich in Toronto den sehr schönen und wirklich großen Zoo mit mehr als 5000 Tierarten auf 280 Hektar Fläche anschauen. An der Westküste wiederum kann man sich von Vancouver aus oder auch bei einem Stopp-Over Flug Calgary besuchen. In Calgary fanden im Jahr 1988 die Olympischen Winterspiele statt und viele der damaligen Sportstätte sind noch heute zu besichtigen. Von dem 190 Meter hohen Calgary Tower hat man eine atemberaubende Aussicht über Calgary, welche gleichzeitig die Hauptstadt von British Columbia ist. Wer Lust auf eine ausgiebige Shopping Tour während seines Skiurlaubs in Kanada hat, der sollte unbedingt nach Edmonton fahren. In Edmonton befindet sich die Edmonton Mall. Die Edmonton Mall ist das größte Shoppingcenter und Entertainment Center der Welt! In der Edmonton Mall findet man 800 Geschäfte, Cafés sowie Restaurants; weiterhin gibt es 26 Kinos und sieben Attraktionen (Indoor-Bungeejumping etc.).

An der Westküste sollten alle Freunde der Natur den wunderschönen Jasper Nationalpark während des Kanada Winterurlaub besuchen. Im Jasper Nationalpark kann man eine Reise in die Vergangenheit erleben, denn hier findet man das größte Eisfeld – das Columbia Eisfeld – welches südlich des Polarkreises gelegen ist. Auf einer Gesamtfläche von 325 km2 ist das Columbia Eisfeld ein Überbleibsel aus der letzten Eiszeit und speist immer noch acht sehr große Gletscher. Auf den Schildern, die sich an der Eisfläche befinden, kann man die globale Erwärmung erkennen, den die Jahreszahlen zeigen, wann und wo früher der Gletscher war und wie er mit den Jahren kleiner geworden ist.

Buchen Sie Ihren Skiurlaub Kanada online über Winterreisen.de. Hier finden Sie ein grosses Angebot an günstigen Unterkünften in Kanada für Ihren Winterurlaub Kanada an Weihnachten, Silvester, Karneval/Fasching oder an Ostern im Skiurlaub Tirol

Hotels in Kanada günstig buchen - Unterkünfte Kanada preiswerte Pauschalangebote an Weihnachten und Silvester, Karneval und Fasching Last Minute Angebote frei - Skiurlaub in Kanada Appartements als Last-Minute Ski Urlaub pauschal buchen - 2019/2020 auch im Herbst und Frühjahr bis an Ostern

Zum Seitenanfang

Suchen & Buchen

Top Rated Unterkünfte