Pas de la Casa – Pyrenäen hautnah erleben

Pas de la Casa

Pas de la Casa Skireisen: Nah der französischen Grenze im Staat Andorra gelegen ist der Ort Pas de la Casa Teil der Skiregion Grandvalira und befindet sich in einer der schneereichsten und naturgewaltigsten Winterregionen Europas, den Pyrenäen. Mit seinen gerade mal 468 Quadratkilometern ist Andorra der flächenmäßig kleinste Staat Europas, von seinen Einwohnern in der Landessprache Katalanisch auch stolz „Land der Pyrenäen“ genannt. Ein wahres Naturschauspiel, in dem sich Waldgebiete, klare Gebirgsflüsse, steinige Abhänge, Bergwiesen und schneereiche Täler abwechseln. Auch die viel beschworene Freundlichkeit der Andorraner bestimmt das Bild dieses kleinen Staates und die Umgebung von Pas de la Casa, das mit einer Höhe von 2075 Metern als einer der kältesten und somit schneesichersten Orte der Pyrenäen gilt. Der hier gelegene Gebirgspass gehört mit seinen 2408 Metern Höhe zu den höchsten befahrbaren Punkten im Europäischen Straßennetz und ist durch den Envalira-Tunnel umgehbar, was vor allem Franzosen zu – dank niedrigem Steuersatz – günstigen Einkäufen über die nahegelegene Grenze lockt (eine an der Grenze gelegene Tankstelle musste ob ... weiter lesen


Wetter/ Schneehöhen Pistenplan Après-Ski Langlauf Anreise Pas de la Casa Strassenkarte

Unterkünfte in Pas de la Casa günstig online buchen

Die Unterbringung in Pas de la Casa erfolgt in Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Appartements

Preise ab
Résidence Pas de la Casa Alaska
S-021341
Die zentral gelegene Résidence Pas de la Casa Alaska befindet sich nur ca. 100 m von der Bergbahn ins Skigebiet Grandvalira entfernt. Bei ausreichender Schneelage ist die Skiabfahrt direkt ab der Unt ...weiter lesen
Zimmer an Weihnachten freiZimmer an Karneval frei



Après-Ski

Après-Ski in Pas de la Casa ist dank der günstigen Preise und des überwiegend jungen Publikums äußerst lebendig. Viele Bars liegen nur einen Steinwurf voneinander entfernt und sind bequem zu Fuß erreichbar. Von der urigen Kneipe bis zur edlen Bar – in Pas de la Casa kann jeder nach seinem Geschmack feiern! Auch kulinarisch werden Sie auf Ihre Kosten kommen, denn es gibt unzählige Restaurants, die sowohl regionale als auch internationale Spezialitäten anbieten.

Wer auch abseits der Piste lieber aktiv ist, dem bietet sich eine große Auswahl an Freizeitmöglichkeiten: von Schneemobil- oder Hundeschlittenfahrten über Paintball bis hin zu Schneeschuhwanderungen oder Touren auf dem Snow Bike.

Fortsetzung der Beschreibung Pas de la Casa

Zum Textanfang ...des großen Ansturms sogar ausgebaut werden, da die Autoschlangen für billiges Benzin sich bis ins Tal stauten). Von hier aus sind die Großstädte Toulouse und Barcelona auf ausgebauten, aphaltierten und vor allem schlaglochfreien Straßen gut zu erreichen, was Pas de la Casa als Urlaubsort sehr attraktiv macht. Auf 2942 Metern findet sich der höchste Berg Andorras, der Pic de Coma Pedrosa. Buchen Sie Ihre Unterkunft für den Skiurlaub bzw. die Skireise nach Andorra günstig online über WinterreiseN.de - grosse Auswahl an Unterkünften wie Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Appartements für den Andorra Winterurlaub an Weihnachten, Silvester, Fasching/ Karneval und für die Skireise an Ostern!

Skiurlaub Pas de la Casa: Hier, unter der atemberaubenden Kulisse des Gipfels, haben sich 2003/2004 zwei der schönsten Skigebiete Europas, Pas de la Casa/Grau-Roig und Soldeu El Tarter, zum Skiressort Grandvalira zusammen geschlossen, welches Touristen und Abfahrtsfreunden mit Pisten in einer Gesamtlänge von 193 Kilometern begeistert. Mit 4 Gondeln, 30 Sesselliften und 18 Tellerliften können sich Besucher auf über 110 Pisten verschiedener Schwierigkeitsgrade in bis zu 2640 Metern Höhe absetzen lassen. Besonders beeindruckend sind hierbei neben der hohen Anzahl an Sonnenstunden auch die 22 schwarzen Pisten, die gerade für Profis, die sich in anderen Skiregionen schnell langweilen, eine aufregende Abwechslung bieten dürften – nicht umsonst war Pas de la Casa bereits Austragungsort der Europameisterschaften. Aber nicht nur auf Skiexperten wird hier Rücksicht genommen. Auch Anfänger und Familien kommen bei 18 grünen, 38 blauen und 32 roten Pisten auf ihre Kosten und können in der Skisaison von Ende November bis Anfang Mai den Ausblick über das schneebedeckte Gesteinsmassiv und bis zu 170 cm hohen Pulverschnee genießen, der Pas de la Casa gerade für Boarder und Freerider interessant machen dürfte. Winterurlaub buchen

Jenseits der Pisten wartet Pas de la Casamit einem großen Freizeitangebot und jeder Menge Komfort auf. Mit dem Ursprung des Namens, der die Grenze ausweisenden Schäferhütte, hat Pas de la Casa jedenfalls nicht mehr viel gemein. Als geschäftiger Urlaubsort beherbergt es neben Skischulen, Schneemobilverleihen und einer Schlittschubahn auch Aktivitäten wie Helikopterflüge, Paragliding, Paintball, Iglubau, Hundeschlittenfahrten. Bei der Wahl des Hotelzimmers hat der Besucher die Entscheidung zwischen luxuriöser Unterbringung (inklusive Skipass, Safe und direktem Pistenzugang) und günstigen Schlafplätzen. Und wer ein bisschen außerhalb übernachten will, hat die einmalige Möglichkeit, im Iglú-Hotel Grandvalira unterzukommen. Das Nachtleben von Pas de la Casa mit seinen vielen Pubs, Clubs und Discos für jeden Musikgeschmack ist besonders einladend für jüngere Menschen. Auch der Sports and Socio-Cultural Complex, ein modernes Fitnesscenter mit Wellnessbereich, sowie eine Schlittschuhbahn auf der glamouröse Turniere ausgetragen werden, versüßen die Zeit nach der Abfahrt. Da der Tourismus für Andorra die Haupteinnahmequelle ist, zeigt sich Land sehr serviceorientiert und stets bemüht seinen Besuchern alle Wünsche zu erfüllen. So wird das Gast-Sein in Andorra zu einem Besuch bei Freunden.

Pas de la Casa Skiurlaub günstig online über WinterreiseN.de buchen und sparen. Günstige Unterkünfte für Ihre Andorra Skireise im Winter wie z.B. günstige Hotels, günstige Ferienwohnungen, Apppartements, Pensionen an Weihnachten, Silvester, Karneval, Fasching und an Ostern.

Zum Seitenanfang

Suchen & Buchen

Top Rated Unterkünfte