Die ‚SnowWorld’ in Landgraaf (Holland) muss man erleben!

Vor der eigenen Haustür liegt kaum noch Schnee? Und der diesjährige Winterspaß war demnach von zu kurzer Dauer? Dann nichts wie auf, und ab geht es nach Landgraaf in den Südosten Hollands! Denn dort steht die ‚SnowWorld’ – das größte Indoor-Wintersport-Resort in Europa.

Egal von woher Sie kommen, die ‚SnowWorld’ verspricht all seinen internationalen Gästen eine „unvergessliche Schneeerfahrung“. Ob Groß oder Klein, Neuling oder Profi, hier kommen Skifahrer und Snowboarder voll auf ihre Kosten. Rodlern steht sogar eine eigene Piste zur Verfügung. Ist das Ticket dafür einmal gelöst, gibt es den Untersatz zum Ausleihen kostenfrei dazu. Für alle anderen angebotenen Wintersportarten in der ‚SnowWorld’ stehen verschiedene Kurse auf dem Plan und top-aktuelle Leihausrüstungen zu erschwinglichen Preisen parat.

Wintersportler finden in der ‚SnowWorld’ ganze 8, teilweise Sechser-Sessellifte, um hinauf zu den Startpunkten der 5 Pisten zu gelangen. Eingetaucht in verschiedenste Farben von Grün über Blau bis Rot geht es anschließend die bis zu 520 Meter langen Pisten wieder hinab. Jeder Abfahrtsfan erlebt dabei eine Menge an Bewegung, ... weiter lesen


Wetter/ Schneehöhen Pistenplan Après-Ski Langlauf Anreise SnowWorld Landgraaf Strassenkarte

Unterkünfte in SnowWorld Landgraaf günstig online buchen

Die Unterbringung in SnowWorld Landgraaf erfolgt in Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Appartements




Après-Ski

Freunde des Après-Ski können in der SnowWorld echtes Après-Ski-Feeling erleben! Schon am Eingangsbereich sorgen die Almbar und die Bierstube für die richtige Stimmung. Von allen Restaurants und Bars hat man einen direkten Blick auf die Pisten, sodass einem alpengetreuen Partygefühl nichts im Wege steht. Sowohl in der typisch österreichischen Almhütte auf der Piste als auch an der Schirmbar im Freien lässt es sich wunderbar einkehren und bei einer heißen Schokolade oder einem Glühwein wird Ihnen schnell warm ums Herz! Jeden Freitag sorgt zudem ein Live-DJ in der Almhütte für heiße Rhythmen. Für das leibliche Wohl sorgen außerdem vier Restaurants. Vom à-la-carte-Restaurant "de witte wereld", bis zum Selbstbedienungsrestaurant "Wilhelminaplatz" ist für jeden das Richtige dabei, sodass keine Wünsche unerfüllt bleiben!

Fortsetzung der Beschreibung SnowWorld Landgraaf

Zum Textanfang ...Tempo, Spaß. Und genau dafür fällt in der ‚SnowWorld’ Landgraaf jede Nacht immer wieder genug Neuschnee! Apropos, Spaß: Den integrierten „FIS Funpark“ der ‚SnowWorld’ kennen sicherlich viele von den jährlichen Live World- oder Euro-Cup-Events vor Ort. Hier warten Kicker, Rails, eine Buckelpiste sowie andere Hindernisse darauf, auch von Hobbyboardern gekonnt gemeistert zu werden.

Genauso ansprechend sind die zahlreichen Restaurants in der ‚SnowWorld’ mit unmittelbarem Blick auf die Pisten. So speisen Hungrige im „De-Witte-Wereld“ gepflegt à-la-carte; als Alternative dazu lädt das Restaurant „Wilhelminaplatz“ zur Selbstbedienung. Eine Schirmbar direkt an der Piste versorgt die Erschöpften schnell mit warmen Getränken, in der Almhütte und der Bierstube kann es vor allem nach dem Wintersport angemessen Après-Ski-mäßig zur Sache gehen. Dafür sorgen die Fun Nights an den Wochenenden mit Live-DJ und einer reichlich ausgestatteten Bar. Für das Wohl der kleinen Gäste ist in der ‚SnowWorld’ ebenso gesorgt. Das „Maoam-Kinderland“ begrüßt alle Kids zu gemeinsamem Spiel und Spaß. In den Schulferien oder auf Klassenfahrt locken sogar ganze Kurswochen zum Hallenwintererlebnis nach Landgraaf.

Der holländische Eventort mit knapp 40.000 Einwohnern bietet neben der ‚SnowWorld’ auch ein ‚Megaland’ mit Autokino, Konzerträumen und einer Rennbahn. Kulturelles Vergnügen finden Interessierte rund um das Schloss ‚Strijthagen’ aus dem Jahre 1674. Hier warten ein Museum sowie der ‚Mondo Verde’ darauf, erkundet zu werden. ‚Mondo Verde’ heißt der Park am Hang nahe des Kastells, wo sich Gärten und Architektur aus unterschiedlichsten Ländern besichtigen lassen.

Zu sehen gibt es also einiges in Landgraaf. Erleben muss man vor Ort aber auf jeden Fall die ‚SnowWorld’. In dieser Wintersporthalle nimmt das Schneevergnügen auf Skiern, auf dem Snowboard oder dem Rodel nie ein Ende. Egal also, wie warm das Wetter draußen schon ist, drinnen geht es bei ständigen 6 Grad unter 0 die vielen Pisten immer wieder hinauf und anschließend schwungvoll hinab. Egal auch, ob Tag oder Nacht, die ‚SnowWorld’ bietet Unterhaltung rund um die Uhr.

Sollte demnächst eine Reise geplant werden, dann definitiv nach Landgraaf! Denn Gäste erleben dort in der ‚SnowWorld’ einen kompletten Winterurlaub der einmaligen Art!

Skireisen Österreich, Skireisen Frankreich, Skireisen Schweiz, Skireisen Italien, Skireisen Deutschland

Zum Seitenanfang

Suchen & Buchen

Top Rated Unterkünfte