Finnland - Winterurlaub in einem Land voller unberührter Natur

Finnland Skiurlaub: Seit den 90ern hat der Tourismus in Finnland immer mehr an Bedeutung gewonnen. Heute ist es für Wintersportler eine der attraktivsten Regionen der Welt. Doch was unterscheidet Finnland von anderen Wintersportregionen, wie z.B. den Alpen oder Skigebieten in den USA? Was macht es für Wintersport-Fans zu etwas so Besonderem? Skiurlaub Finnland günstig online über WinterreiseN.de buchen, z.B. an Weihnachten, an Silvester, an Fasching/Karneval oder an Ostern; als Ski-Pauschalurlaub oder als Winter-Individualurlaub.

Finnland Winterurlaub: Als eines der nördlichsten Länder der Erde besitzt es mehr vom weißen „Wunder“ als jedes andere Land Europas. Doch Finnland ist in vielerlei Hinsicht außergewöhnlich: Mit 5,3 Millionen Einwohnern auf einer Fläche nur wenig kleiner als Deutschland, zählt es nicht nur zu den am dünnsten besiedelten Ländern Europas - es ist gleichzeitig auch das waldreichste Land der Welt und bekannt für seinen extremen Seenreichtum. Kurz: Ein Land voller unberührter Natur, die man beispielsweise beim Langlauf, dem mit Abstand beliebtesten Wintersport in Finnland, in Ruhe und Einklang mit sich selbst genießen kann. ... weiter lesen

Ort für den Winterurlaub in Finnland

Skigebiete Finnland

Finnland besitzt mehrere große Skigebiete. Das größte Wintersportzentrum liegt am Fjäll Levi in Lappland und ist als ganzjähriges Abenteuerzentrum bekannt. Auf insgesamt 45 Pistenkilometern ist für Jeden, vom Profi bis zum Anfänger, etwas dabei und auch die Langläufer kommen mit 230 Loipenkilometern voll auf ihre Kosten. Ein weiteres großes Skizentrum befindet sich in Ylläs. An dem wunderschönen, 710 m hohen Fjäll kann man nicht nur die Nordlichter bewundern, sondern auch an beiden Seiten die insgesamt 50 Pistenkilometer nutzen. In diesem Skizentrum gibt es die einzige FIS-taugliche Super-G Piste in ganz Finnland! Langläufer erwarten dort insgesamt 330 km Loipen. Für Snowboarder gibt es zahlreiche Crosspisten, Boxen und Rails. Die Off-Pisten bieten Möglichkeiten für Ausflüge.

Essen und Trinken Finnland

Auch in Finnland geht der Tag nach dem Skifahren noch lange nicht zu Ende, denn das Après-Ski-Programm hat längst internationale Maßstäbe angenommen. Die Restaurants und Hütten der Skiorte und Pisten bieten hochwertige Unterhaltung, oftmals mit Live-Bands. Auch sehr beliebt ist in Finnland das Karaoke-Singen. Für die Unermüdlichen in Sachen Après-Ski stehen unzählige Motorschlitten (Skidoos) zur Verfügung, mit denen man ein ganzes Netz an ausgewiesenen Routen befahren kann. Reizvoll sind auch Husky- oder Rentiersafaris sowie für ganz Wagemutige das Eistauchen. Die Sauna ist ein elementarer Bestandteil der finnischen Kultur und so gibt es kein Hotel, ja kaum ein Privathaus, das keine Sauna hat. Machen Sie es wie die Finnen: Einmal pro Tag in die Sauna, das entspannt herrlich und ist auch noch gesund. Die Finnen gelten als die größten Kaffeetrinker überhaupt. Weitere finnische Spezialitäten sind karelische Piroggen, warmer geräucherter Lachs, Brotkäse und Moltebeeren sowie der Lonkero, ein Longdrink aus Gin und Grapefruitlimo und die tiefschwarze Lakritz-Spirituose Salmiakki.

Kultur Finnland

Finnland ist bekannt als „Heimat des Weihnachtsmannes“. Wer möchte, kann ihm sogar im Weihnachtsmanndorf in Rovaniemi einen Besuch abstatten. Das Dorf liegt direkt am Polarkreis und ist besonders bei Kindern ein beliebtes Ausflugsziel. Die finnische Kultur ist vom westlichen Europa und Russland geprägt. Die Menschen sind sehr aufgeschlossen und höflich. In den Städten kann man unzählige Theater und Museen besuchen. Kunstliebhaber kommen in der finnischen Nationalgalerie auf ihre Kosten, die aus insgesamt 4 Museen in der Hauptstadt Helsinki gebildet wird. Musik wird in Finnland groß geschrieben. Einige weltweit erfolgreiche Bands nennen dieses schöne Land ihre Heimat. Dazu gehören z.B. „HIM“, „The Rasmus“, oder „Lordi“, die 2006 als erste finnische Band den „Eurovision Song Contest“ gewannen. Finnland lässt in Sachen Kultur keine Wünsche offen und vereint moderne Musik mit antiker Kunst.

Fortsetzung der Beschreibung Finnland

Zum Textanfang ...Winterurlaub Finnland günstig online über WinterreiseN.de buchen - freie Unterkünfte im Winter in Finnland bei WinterreiseN.de: günstige Hotels, günstige Pensionen, billige Ferienwohnung, billige Appartements in Finnland im Winter.

Finnland Skireisen: Die finnische Landschaft ist wie geschaffen für den Skilanglauf. Die zahlreichen hervorragend markierten und präparierten Loipen überall im Land sind abwechslungsreich. Sie führen bergauf und bergab durch märchenhafte, verschneite Wälder, aber auch durch flaches Land, an Feldern und vereisten Seen vorbei. Somit bietet Finnland ideales Terrain für Anfänger. Es kann aber auch Sportlern mit viel Erfahrung und einer guten Kondition spezielle Touren mit hohen Anforderungen bieten. Die romantische Umgebung kann man tagsüber genießen, wenn die Sonne durch die verschneiten Wipfel der Bäume blinzelt - oder auch abends, bei künstlicher Beleuchtung, die im Schnee glitzert. Langlauf in Finnland ist also für alle ein besonderes Erlebnis - ob Profi, Anfänger oder verliebtes Paar. Skiurlaub Finnland billig online buchen - als Ski-Pauschalangebot oder als Eigenanreise. Freie Unterkunft in Finnland bei WinterreiseN.de buchen und sparen!

Finnland Skiurlaub: Insgesamt gibt es im Land 120 Alpinskigebiete. Die größten Skiorte verfügen über mehr als 30 Pisten und 20 Lifte. Die Unterkünfte sind so vielseitig wie die Pisten: Ob im exklusiven Luxushotel, einfachen Blockhütten oder Zelten im Freien – jeder findet hier etwas für seinen Geschmack und seine Geldbörse. Zudem gibt es eine Vielzahl attraktiver Full-Service-Skizentren, die absolut alle Möglichkeiten für Wintersportfans bieten. Da Finnland seit 1995 Mitglied der EU ist, gibt es auch keine Probleme mit dem Umtauschen bzw. Umrechnen der fremden Währung. Finnland Unterkünfte im Winter billig über WinterreiseN.de buchen!

Finnland Winterurlaub: Die bekanntesten und schönsten Skigebiete im Norden Finnlands, also im Lappland, sind Saariselkä, Ounasvaare und Ylläs. In Mittelfinnland sind Isosyöte und Ruka zu empfehlen, im Süden insbesondere Levi der Gemeinde Kittilä.

Finnland Skireisen: Neben dem klassischen Skisport und Snowboarding gibt es jedoch noch eine Menge andere Dinge im winterlichen Finnland zu entdecken. Für abenteuerlustige Touristen werden Schneescooter- und Motorschlittensafaris angeboten. Auch die Hundeschlittentouren sind sehr zu empfehlen. Hier kann man die Natur Finnlands noch einmal von einer ganz anderen Seite, gemeinsam mit den ruhigen, liebevollen Huskys erkunden. Skireisen Finnland an Weihnachten, Silvester, Karneval/Fasching und an Ostern günstig online buchen!

Finnland Winterurlaub: Die ältere Generation kann im Land, aus dem der Trendsport Nordic Walking kommt, eben diesen im Schnee betreiben. Auch für Familien ist dies eine geeignete Alternative, mit der man verschiedene Regionen Finnlands erkunden kann. Schließlich gibt es noch die Polarlichter, die man sich bei einem Besuch in Finnland nicht entgehen lassen sollte. Wenn der finnische Norden sich im „Winterschlaf“ befindet, geht die Sonne nicht mehr auf. In diesem dunklen, eisigen Himmel die Nordlichter aufflammen zu sehen, ist ein Ereignis, welches jeder, der es erlebt hat, lange in Erinnerung behalten wird.

Finnland Winterurlaub günstig online über WinterreiseN.de. Günstige Unterkünfte für den Winterurlaub in Finnland an Weihnachten, Silvester, Fasching/ Karneval und an Ostern. Finnland Unterkünfte wie günstige Hotels, günstige Pensionen, billige Ferienwohnungen, billige Appartements als Ski-Pauschalangebot bzw. Ski-Pauschalurlaub oder mit individueller Anreise in den Skiurlaub nach Finnland!


Zum Seitenanfang

Suchen & Buchen

Top Rated Unterkünfte