Granada – Spaniens Winterjuwel

Skigebiet Granada

Skiurlaub Granada (Spanien): Nur rund zwei Stunden von der Mittelmeerküste entfernt liegt der schöne Ort Granada in der Region Sierra Nevada. Die spanische Region Sierra Nevada gilt als beeindruckend vielfältiges Skigebiet und bietet Abwechslung und Entspannung. Mit gemessenen 225 Sonnenstunden im Jahr ist Granada auf einer Seehöhe von 738 Metern gelegen ein besonders beliebtes Winterurlaubsziel. Dazu kommt der geschichtliche Faktor. Die bekannteste und kulturell wohl bedeutendste Sehenswürdigkeit mitten in Granada ist die Alhambra, UNESCO Weltkulturerbe und international von hohem Bekanntheitsgrad. Die Stadt verzaubert durch eine eigentümliche Architektur mit engen Gässchen und ganz besonderem Charme durch viele zum Ortsbild zugehörige Straßenkünstler.

Über der andalusischen Stadt Granada liegt das sonnige Skigebiet Sierra Nevada. Der höchste Berg des Landes, der Mulhacen, überragt mit seiner imposanten Höhe von 3.482 Metern alle anderen Berge. Durch die Lage des Skigebiets von 2.100 m bis zum höchsten Punkt in 3.320 Meter Höhe ist auch die Schneesicherheit bis weit in den April und oft sogar noch Mai hinein gegeben. Das außergewö ... weiter lesen

Unterkünfte in Granada günstig online buchen

Die Unterbringung in Granada erfolgt in Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Appartements

Derzeit sind keine Unterkünfte in Granada verfügbar




Après-Ski

Im Skigebiet selbst erwarten Sie verschiedene Hütten, in denen Sie den Aprés-Ski bereits beginnen können. Später treffen Feierliebhaber in den Clubs von Pradollano auf Gleichgesinnte. Für diejenigen, die den Aprés-Ski lieber etwas ruhiger verbringen wollen, steht in Granada selbst eine Vielzahl unterschiedlicher Restaurants zur Verfügung die dazu einladen, den Abend in gemütlicher Atmosphäre ausklingen zu lassen. Alle kulturell Interessierten sollten sich einen Ausflug zur international bekannten Alhambra nicht entgehen lassen.

Fortsetzung der Beschreibung Granada

Zum Textanfang ...hnliche Panorama vom Valeta aus ist ein unvergessliches Erlebnis: Bei guter Fernsicht sieht man bis zum Mittelmeer und mit ein bisschen Glück sogar bis Marokko.

Skiurlaub Granada (Spanien): Insgesamt 87 Kilometer bestens präparierte Pisten und 30 hochmoderne Skilifte lassen jedes Skifahrerherz höher schlagen. Dabei können weniger gute Skifahrer auf 44 km leichten Pisten sicher ins Tal abfahren, für sehr gute Skifans gibt es genügend mittelschwere bis schwere Pistenkilometer. Spanische Skifahrer sind in jeder Hinsicht Genießer, ganz selten werden sie vor 10 Uhr auf den Pisten gesichtet. Auch die Tiefschnee-Begeisterten finden ausgezeichnete Freeride-Möglichkeiten vor. Vom Plateau Lomo de Dilar aus können die Profis unter den Skifahrern auf den schwarzen Pisten der Weltmeisterschaft von 1996 ins Tal zurück in den Skiort Pradollano abfahren. Durch besagte Weltmeisterschaft hat das Skigebiet ein starkes internationales Ansehen errungen. Skifahrer aus ganz Europa genießen die breiten Pisten und die spanische Freundlichkeit in allen Belangen. Denn die Gastfreundlichkeit in Spanien ist besonders erwähnenswert - ob am Lift oder in den Hütten, ob im Hotel oder den Restaurants. Nicht nur viel Sonne bekommen die zahlreichen Winterurlauber auf angenehmste Weise zu spüren, vielmehr die Atmosphäre Spaniens begeistert die Besucher.

Skifahren Granada: Zahlreiche andere Angebote rund ums Wintervergnügen werden angeboten. Für neugierige Wintergäste gibt es beispielsweise die Möglichkeit, Skibobs zu mieten oder geführte Skitouren zu unternehmen. Auch Hundeschlittenfahrten gestalten den Urlaubsaufenthalt abwechslungsreich. Natürlich befinden sich genügend Skischulen für jedes Können und jede Altersstufe in der Skiregion, auch Skier oder Snowboards zu leihen ist unproblematisch. Auf den Pisten kann der Skifahrer in eine der bewirteten Hütten einkehren und sich auf das anschließende Après Ski vorbereiten - wobei die Hütteneinkehr in Granada eher gemütlich vonstatten geht. Doch nach dem Skitag darf ausgiebig gefeiert werden, die Andalusier sind für ihre Fiestas bis in die Morgenstunden bekannt.

Das Essen ist typisch spanisch, Gourmets kommen in jeder Hinsicht voll auf ihre Kosten. Die Unterkünfte sind komfortabel und sehr authentisch in spanischem Stil gehalten. Eine Anreise kann mit dem Auto, der Bahn oder dem Flugzeug stattfinden. Ein Skibus führt die Skifahrer bequem von Granada aus in die Skiregion.

Unterkunft Granada buchen/ Hotel Granada buchen: Bei Winterreisen.de finden Sie eine grosse Auswahl an günstigen Unterkünften und günstigen Hotels in Granada für Ihren Skiurlaub, Skireisen und Winterurlaub in Spanien!

Skifahren günstig

Zum Seitenanfang

Werbung

Suchen & Buchen

Top Rated Unterkünfte

Werbung