Winterurlaub in der Türkei - Vielfalt und Abwechslung für Aktivurlauber und Erholungssuchende

Prachtvolle Städte mit architektonischen Highlights vergangener Epochen, ein schimmerndes türkisblaues Meer und weitläufige natürliche Strände - die Türkei gehört zu den beliebtesten Reisezielen deutscher Urlauber. Eine geografische Besonderheit der Republik Türkei ist die lebhafte Metropole Istanbul. Istanbul ist die einzige Stadt der Welt, die sich über zwei Kontinente erstreckt - Europa und Asien. Und gleich elf Stätten des UNESCO-Weltkulturerbes zeugen in der Türkei von Meisterwerken der menschlichen Schöpferkraft. Aufgrund der geografischen Lage ist der Nachfolgestaat des berühmten Osmanischen Reiches nicht nur in den Sommermonaten ein geeignetes Reiseziel, auch während der Wintersaison bietet die Republik zahlreiche Möglichkeiten der kalten Jahreszeit in deutschen und Alpen Gefilden zu entfliehen.

Winterurlaub in der Türkei - Informationen für längere oder kürzere Aufenthalte

Auch in der Türkei gibt es Regionen, die während der Wintermonate kältere Temperaturen aufweisen. Trotzdem können Sie sich bei einer Reise auf vergleichsweise angenehme Temperaturen von 10 - 20 °C freuen und den Minusgraden in der Heimat entfliehen. Ein weiterer Vorteil des Überwinterns in der Türkei liegt im günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis. Außerhalb der Urlaubssaison gelten für sämtliche Regionen besonders günstige Preise für Unterkunft und Verpflegung. Die relativ geringe Gästezahl erlaubt auch in beliebten Urlaubsgebieten einen ruhigen und entspannten Aufenthalt. Aufgrund der hohen Anzahl der Urlauber aus deutschsprachigen Ländern sind viele Orte auf die speziellen Bedürfnisse der Gäste aus dem deutschsprachigen Raum eingestellt und bieten Besonderheiten, die Ihren Aufenthalt angenehmer gestalten. Dabei ist es egal, ob Sie einen kürzeren oder längeren Aufenthalt in den Wintermonaten planen. Die kurzen An- und Abreisewege erlauben in jedem Fall eine besonders flexible Planung des Aufenthaltes. Je nach Region in der Türkei gibt es auch keine oder nur eine geringe Zeitverschiebung. Das macht das Akklimatisieren in der noch fremden Umgebung nicht nur für ältere Personen einfacher. Buchen Sie z.B. einen günstigen Flug nach Izmir mit Sunexpress, beträgt die Zeitverschiebung im Sommer nur eine und im Winter lediglich zwei Stunden.

Winterurlaub in der Türkei - eine echte Alternative zu einem Aufenthalt in den Alpen

Nicht nur die wärmeren Klimazonen innerhalb der Türkei laden zu einem angenehmen Aufenthalt während der Wintermonate ein. Wenn Sie Wintersport bevorzugen, gibt es auch in der Türkei sehr schöne Gebiete zum Skifahren, Langlaufen, Snowboarden und Rodeln. Dazu gehört z.B. das Wintersportgebiet auf dem Berg Uludag, nahe der Stadt Bursa, etwa 180 km Luftlinie südlich von Istanbul. Ein weiteres interessantes Skigebiet ist Erciyes. Die Saison für Wintersportler in der Türkei ist in der Regel von Weihnachten bis weit in den März hinein. Und das Ausleihen der Ausrüstung erlaubt eine besonders komfortable Anreise.

Bei Winterreisen.de buchbare Skigebiete sind z.B. in Österreich, Frankreich, Italien und der Schweiz

Suchen & Buchen

Top Rated Unterkünfte