Sestriere (Via Lattea)

Sestriere (Via Lattea)

Sestriere liegt etwa 100 km von Turin entfernt auf einer Höhe von 2.035 m und somit mitten drin im herrlichen alpinen Gelände des Piemont. Die Grenze zu Frankreich ist nicht weit, so mischen sich die italienischen und französischen Einflüsse zu einem internationalen Mix aus Lebenslust und gelungenem Wintersport. Sestriere ist ein Wintersportort, der in den 1930ern für touristische Zwecke erbaut wurde. Hier fanden schon wichtige internationale Wettkämpfe wie die Alpine Ski-WM 1997 und die Olympischen Winterspiele 2006 von Turin statt. Sestriere gilt als der höchstgelegene Austragungsort der Winterspiele. Die beiden Hoteltürme am Ortseingang dienten seinerzeit den 1.700 Athleten und Betreuern bei den Winterspielen als Olympisches Dorf und sind bis heute das Wahrzeichen des Ortes. Architektonisch erinnert Sestriere an französische Skiorte – die Ski-Arena aber ist typisch italienisch. Die "Milchstraße", wie das grenzüberschreitende Skigebiet Via Lattea übersetzt heißt, bietet eine große Auswahl an Abfahrten für jede Könnerstufe. Abseits der Pisten gibt es ein breites Freizeitangebot, z. B. mit beheizten Außenbädern, Tennis, Squash und dem höchstgelegenen 18-Loch- ... weiter lesen


Wetter/ Schneehöhen Pistenplan Après-Ski Langlauf Anreise Sestriere (Via Lattea) Strassenkarte

Unterkünfte in Sestriere (Via Lattea) günstig online buchen

Die Unterbringung in Sestriere (Via Lattea) erfolgt in Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Appartements




Après-Ski

Nach dem Skitag laden zahlreiche gemütlich-rustikale Restaurants, Hütten und Cafés in Sestriere zum Verweilen ein. Spezialitäten wie Polenta mit Pilzen oder Gnocchi mit geschmolzenem Käse stärken Sie nach einem aktiven Tag auf der Piste. Am Abend verlagert sich das Geschehen in die Pubs, Bars und Discos. Hier herrscht beim Après-Ski ein internationales Flair. Wer es lieber ruhig angeht, der findet in Sestriere außerdem zwei Kinos, eine Indoor-Golfanlage und ein Schwimmbad. Wer sich in der Natur sportlich betätigen möchte, den laden zahlreiche Wanderwege und Schneeschuhpfade zum Aktivwerden ein. Rasante Touren erleben Sie bei Hunde- oder Motorschlittenfahrten.

Lohnenswert ist es auch, einmal am Après-Ski in den benachbarten Orten der Via Lattea teilzunehmen: So lockt beispielsweise das "El Rouet" in Cesana mit über 1.000 Biersorten aus aller Welt.

Fortsetzung der Beschreibung Sestriere (Via Lattea)

Zum Textanfang ...Golfplatz Europas. Abends genießt man dann "la dolce vita" in den gemütlichen Restaurants oder lässt sich von der feucht-fröhlichen Après-Ski-Stimmung in den Bars und Discos mitreißen.

Zum Seitenanfang

Suchen & Buchen

Top Rated Unterkünfte

Club Med Pragelato Via Lattea in Sestriere (Via Lattea), Club Med Pragelato Via Lattea / Italien Club Med Pragelato Via Lattea SternSternSternStern

Italien - Sestriere (Via Lattea)
Club Med Pragelato Via Lattea in Sestriere (Via Lattea), Club Med Pragelato Via Lattea / Italien Club Med Pragelato Via Lattea SternSternSternStern

Italien - Sestriere (Via Lattea)