Pedraces

Pedraces

Der Ort Pedraces gehört zur Gemeinde Abtei und bietet Ihnen pure Entspannung inmitten nahezu unberührter Natur. Auf 1.315 m über dem Meeresspiegel bekommen Sie die Möglichkeit, natürliche Schönheit hautnah mitzuerleben und sich vom faszinierenden Panorama der Dolomiten mitreißen zu lassen. Was allerdings zeichnet den Ort besonders aus? Die ladinischen Einwohner nennen das Phänomen "enrosadira", welches hierzulande eher als "Alpenglühen" bekannt ist und in Pedraces besonders stark beobachtet werden kann. In der Abenddämmerungen färben sich dabei die Berggipfel rosa und verwandeln den Ort in eine Bilderbuchlandschaft. Abgerundet von einem gelungenen Gastronomieangebot und der Nähe zum Skigebiet "Alta Badia" sowie der weltbekannten "Sellarunde" ist dies einer der schönsten Winterurlaubsorte Italiens. Von der familiären Unterkunft bis hin zum Luxushotel findet hier jeder von Ihnen eine passende Bleibe und mit diversen Winterwanderwegen und Rodelmöglichkeiten wird auch "Nicht-Wintersportlern" garantiert nicht langweilig. Überzeugen Sie sich selbst!


Wetter/ Schneehöhen Pistenplan Après-Ski Langlauf Anreise Pedraces Strassenkarte

Unterkünfte in Pedraces günstig online buchen

Die Unterbringung in Pedraces erfolgt in Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Appartements




Après-Ski

Auch nach einem Skitag oder als Alternative zum alpinen Vergnügen, wird es in Pedraces nicht langweilig. Bekannt für seine gute Küche kann man sich hier in zahlreichen Restaurants kulinarisch verwöhnen und bei kühlen Getränken die Seele baumeln lassen. Von einer entspannten Atmosphäre in diversen Teehäusern bis hin zum stimmungsvollen Treiben in Pubs und traditionellen "Tiroler Stuben" findet hier jeder die passende Unterhaltung. Sollten Sie es etwas aktiver mögen, werden Ihnen die rund 80 km Winterwanderwege gefallen. In einzigartiger Kulisse lohnt es sich beispielsweise besonders, die Pisciadú Wasserfälle zu bestaunen oder als Schneeschuhwanderer nach den Spuren der Wildtiere zu suchen. Auch auf drei verschiedenen Rodelstrecken haben Sie die Möglichkeit, das Alta Badia Gebiet zu erkunden und in Corvara, San Cassiano und Wengen/La Val einige Abfahrten zu wagen. Für diejenigen, die auch nach Einbruch der Dunkelheit nicht von ihren Brettern loskommen, steht eine Flutlichtpiste zur Verfügung. Ein Besuch lohnt sich!

Suchen & Buchen

Top Rated Unterkünfte