Brusson

Brusson

Brusson liegt auf luftigen 1.338 m Höhe im sonnigen Aostatal. Die Hauptstadt der Region, Aosta, ist von hier etwa 50 km entfernt. Der Name Brusson leitet sich aus dem Lateinischen ab und bedeutet in etwa "Goldminen", da hier in früheren Zeiten wertvolle Bodenschätze zu finden waren. Die Gemeinde zählt 900 Einwohner und zeichnet sich durch alte, gut erhaltene Gebäude aus, die einen typischen Bergdorf-Charme versprühen. Auf einer Anhöhe über dem Ort thront zudem die Burg von Graines, einst eine prächtige Residenz des Adelsgeschlechts Challant. Unweit des Ortskerns liegt mit dem Lago di Brusson ein idyllischer Bergsee. In dieser ursprünglichen wie malerischen Berglandschaft erleben Wintersportler einen abwechslungsreichen Urlaub. Die Pisten des Hausskigebiets Estoul sind für Familien wunderbar geeignet und die übrigen Skigebiete der Skiregion Monterosa bieten viel Abwechslung. Ein Leckerbissen für Nordic-Sportler ist das renommierte Langlauf- und Biathlonzentrum bei Brusson. Bei allem Wintersport immer im Blick: das prächtige Panorama der mächtigen Gebirgsketten der Walliser Alpen im Norden, des Mont-Blanc-Massivs im Westen und dem Gran Paradiso im Südwesten.


Wetter/ Schneehöhen Pistenplan Après-Ski Langlauf Anreise Brusson Strassenkarte

Unterkünfte in Brusson günstig online buchen

Die Unterbringung in Brusson erfolgt in Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Appartements

Preise ab



Après-Ski

Das Après-Ski konzentriert sich im beschaulichen Brusson auf die Erholung sowie die sportiven Aktivitäten in der einzigartigen Bergwelt. Ein Highlight im Ort ist beispielsweise das Nordic-Sport-Angebot. Im Zentrum Foyer de Fond gibt es Duschen, Umkleiden und eine wettkampfgeeignete Infrastruktur. Schließlich werden hier auch internationale Wettkämpfe ausgetragen.

Auf einer kleinen Eislaufbahn in Brusson können Eisläufer ihre Kufen schwingen und sich danach im angeschlossenen Café bei einem Heißgetränk aufwärmen. Die verschneite Landschaft ringsum bietet sich auch bestens für Skitouren abseits der Pisten an. Vom Skigebiet Estoul aus werden zudem Tagestouren für Schneeschuhwanderer angeboten.

Eine außergewöhnliche Aktivität im Winter – aber dafür umso faszinierender – ist eine Tour mit dem Heißluftballon. Warm angezogen ist der Blick von oben über das Aostatal, den Monte-Rosa-Gipfel und die umliegenden Bergketten einfach atemberaubend.

Wer einen Wellness-Tag einlegen möchte, dem empfiehlt sich ein Besuch im modernen Wellness-Zentrum der Monterosaterme, die nur 12 km von Brusson entfernt in Champoluc liegt.

Suchen & Buchen

Top Rated Unterkünfte